Armageddon

Roman

Ein Video, ein Scharfschützengewehr, eine Morddrohung der Antifa und ein nach links blinder Staatsschutz. Matusseks Roman beginnt wie ein Thriller und endet in der finalen Schlacht zwischen den Mächten des Himmels und denen des Satans, frei nach der Apokalypse des Johannes.

„…der Pinselstrich, mit dem Matthias Matussek die Stadt Paris und das Euthanasie-geschehen einfängt, ist der literarische Höhepunkt des neuen Werkes“ – Stefan Meetschen, Tagespost

22,00 Produkt kaufen

Alexander Wendt über “Sucht und Ordnung” und das Mehr von Oliver Twist

In seinen Buchempfehlungen in Publico-Lesezeit I bespricht Alexander Wendt auf seiner Seite "Publico"  ()https://www.publicomag.com) Birk Meinhardts Buch über…


Weiterlesen

Fünf-Sterne Rezension (mit Schweif!) zum Fest: “Ein weises und friedliches Altersbuch”

5,0 von 5 Sternen Vom Raucher zum Nichtraucher und Genießer Rezension aus Deutschland vom 23. Dezember 2020 Matthias Matussek, der große…


Weiterlesen

FROHES FEST – Ein Weihnachts-Rant für Gläubige und Ungläubige

Soeben ein Anruf einer Mitarbeiterin der Pfarrgemeinde, dass der Gottesdienst am Heilig Abend ausfällt. Ich bin einer der 50 Zugelassenen, die sich früh dafür…


Weiterlesen

Tagebuch 17.Dezember 2020 Katholischer Aufstand gegen Söder, FAZ gegen Merkel, Ich gegen Hollywood

Tatsächlich gab es vorübergehend katholische Kirchenleute, die, regierungskonform, davon abrieten, an Heilig Abend in die Messe zu gehen. Offenbar waren sie…


Weiterlesen

Farewell, my Friend – Zum Tod von John le Carré

Zum Tod meines Freundes John le Carré habe ich ein Porträt herausgekramt, das ich zu seinem 75.Geburtstag geschrieben hatte. Ich habe es hinten angehängt.…


Weiterlesen

Tagebuch 12.Dezember 2020 Über das Grauen, Selbstverlag, Jesus

Ich habe mal gehört, wie Peter Stein seiner wundervollen Schauspielerin und Lebensgefährtin Jutta Lampe erklärte, (anlässlich eines Botho-Strauß-Stückes?),…


Weiterlesen

Der Fall Blome

Ein merkwürdiger und doch altvertrauter Reflex bemächtigt sich derzeit der Deutschen: Mit Begeisterung und Gebrüll in die von der Regierung gewünschte Richtung…


Weiterlesen

Tagebuch 8.Dezember 2020 Cato, “The Hoff”, Geschlechterzwang, Impfzwang und der Fall Blome

Immerhin das hat die bleierne Zeit der Merkel-Kanzlerschaft hervorgebracht: eine ganze Reihe von Alternativ-Medien, unter denen die konservative…


Weiterlesen