Der neue Matussek ist da!

Alle Kritiken

Archiv für August 2011



Erschienen auf SPIEGEL Online am 17. August 2011



Der Papst fliegt zum Weltjugendtag nach Madrid, und Matthias Matussek ist dabei. Zwei Fragen darf er dem Heiligen Vater stellen. Nur welche? Was will man von Benedikt XVI. wissen? Hält man es hochpolitisch oder eher alltäglich-banal?
Diesen Beitrag weiterlesen »


Erschienen auf SPIEGEL Online am 19. August 2011



Früh aufstehen, früh anstellen, lange warten. Am zweiten Tag seiner Pilgerreise nach Madrid trifft Papst-Verehrer Matthias Matussek endlich mit Benedikt XVI. zusammen – auf ein paar Minuten im Flugzeug.
Diesen Beitrag weiterlesen »


Erschienen auf SPIEGEL Online am 20. August 2011



Benedikt XVI. versetzt Madrid in eine fromm-fröhliche Glückseligkeit. Am dritten Tag seiner Pilgerreise geht Matthias Matussek der Frage nach, warum ausgerechnet ein prinzipienstrenger 84-Jähriger der Held der Jugend ist. Und stellt gleich ein paar Dinge richtig.
Diesen Beitrag weiterlesen »


Erschienen auf SPIEGEL Online am 21. August 2011



Am vierten Tag seiner Papst-Reise erlebt Matthias Matussek den Sturm auf dem Feld der “Vier Winde”. Und einen Papst, der dem Unwetter gemeinsam mit seinen Jugendlichen trotzt, lächelnd.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Klaus Böllert spricht mit dem Autor Matthias Matussek über den Bibeltext Johannes 18, 36 – Mein Königtum ist nicht von dieser Welt. Anhören…


Erschienen auf SPIEGEL Online am 7. August 2011



Die Breivik-Keule ist sicher, sie ist wirksam, sie kann von jedem Deppen geschwungen werden. Wer immer von dem Massenmörder in seinem Manifest zitiert wird, meint Matthias Matussek, steht in dem Verdacht, zu dem Verbrechen angestiftet zu haben. Nur einer hat Glück: der Papst. Diesen Beitrag weiterlesen »