Der neue Matussek ist da!

Alle Kritiken

Archiv für Februar 2010

YouTube Preview ImageAls die Sünde noch unschuldig war: Die Getty-Schwestern haben ihre gesammelten Fotos aus 40 Jahren RocknRoll herausgebracht. Videoblogger Matussek geht auf Sündensuche.


Erschienen in SPIEGEL Ausgabe 07 / 2010


SP0953

Die Bibel hat sie erfunden, die Kirche machte daraus einen Katalog verdammenswerter Laster, aber in einer Welt von Habgier, Wollust und Völlerei wird die Sünde nicht mehr ernst genommen. Eine kulturgeschichtliche Strafpredigt zu Aschermittwoch, unter besonderer Berücksichtigung des Satans und seiner Armeen.

“Ich brauche keine Bequemlichkeit. Ich will Gott, ich will Poesie, ich will wirkliche Gefahren und Freiheit und Tugend. Ich will Sünde!”

ALDOUS HUXLEY, “SCHÖNE NEUE WELT”

Ein Tod ist zu beklagen. Die Verblichene starb nach langem Siechtum, unbemerkt, in einem vergessenen Winkel der Gesellschaft.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Ausstellunseröffnung TwinsWer sich auf diese Ausstellung einläßt, meine Damen und Herren lässt sich auf einen Trip ein, auf ein gefährdetes Leben, was sage ich, auf zwei gefährdete Leben, auf Biografien auf der Klippe, und er wird hineingelockt von zwei unwiderstehlichen Sirenen, die gleichzeitig großartige Bandidas waren – all diese Fotos zeigen einen gleichzeitig naiven und teuflischen Cocktail aus Lebenslust und Drogendelirien, aus Gangster-Irrsinn und Sex in Künstlerbetten.
Hier der komplette Text meiner Rede zur Ausstellungseröffnung im Cafe Einstein
Und hier mein aktueller Viedeoblog dazu.

Während der Dreharbeiten zu “Matussek trifft…” hat mir Arne Willander von der WELT über die Schulter geschaut. Hier sein Eindruck. Ich bin gespannt auf Ihre und Eure Reaktionen.

Heute ist mein mein neues Fernsehformat “Matussek trifft…” beim SWR gestartet. Ausschnitte der Gespräche mit Annette Dasch und Klaus-Maria Brandauer finden Sie hier

YouTube Preview ImageSteuerhinterzieher? Kleinkram gegen das, was Videoblogger Matthias Matussek tagtäglich auf Daten-CDs zugespielt wird. Und Sie dachten, die Oscar-Gewinner stünden noch nicht fest?