Der neue Matussek ist da!

Alle Kritiken

Archiv für Oktober 2009


Erschienen in DER SPIEGEL 43 / 2009


SP0943
Die deutsche Debattenkultur kann lernen von der französischen, wo Bernard-Henri Lévy und Michel Houellebecq die Lust am Disput glänzend vorführen.

Woher kommt es nur, dass bei uns ständig die Minenhunde von der Leine gelassen werden, wenn es spannend wird? Dass die Staatsanwaltschaft bemüht wird, wenn eine Debatte mit satirischen oder leichtsinnigen Übertreibungen gewürzt wird? In der Sorge um die Konsensdemokratie werden – und das ist die Pointe im Fall Sarrazin – durchaus totalitäre Reflexe wachgerufen.
Diesen Beitrag weiterlesen »