Der neue Matussek ist da!

Alle Kritiken

Archiv für Juli 2006

Erschienen in SPIEGEL Ausgabe 28 / 2006

SP0628
SPIEGEL-Redakteur Matthias Matussek über Gottfried Benn

Dieser Sound war tatsächlich unverwechselbar, und er mischte sich in das, was man so hörte damals, Soft Machine oder das “Weiße Album” der Beatles, doch das hier war eindeutig ungemütlicher. Es begann mit Schlagzeug, ein paar Synkopen, Bassläufen, dann die Stimme, schräg hinausbellend: “Ein ersoffener Bierfahrer wurde auf den Tisch gestemmt. Irgendeiner hatte ihm eine dunkelhellila Aster zwischen die Zähne geklemmt …”
Diesen Beitrag weiterlesen »