Der neue Matussek ist da!

Alle Kritiken

Archiv für Juni 2006

Erschienen in SPIEGEL Ausgabe 23 / 2006

SP0623
Skandal mit Ansage: Die Vergabe des Heine-Preises an Peter Handke und die Wiederaberkennung ist eines der bizarrsten Spektakel der letzten Jahre.

Man kann den Glücksfall, den Heinrich Heine für die deutsche Literatur bedeutet, nicht oft genug feiern. Und was ist besser, als es dadurch zu tun, dass man einen Preis nach ihm benennt. Womöglich macht dieser Einzelgänger dann doch Schule.
Diesen Beitrag weiterlesen »